Startseite     Login     Impressum     Datenschutz     Intra.NET
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Haushaltsbefragung Gemeinde Hohenkirchen

Hohenkirchen, den 08. 04. 2021

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Hohenkirchen,
wir alle erleben derzeit einen Wandel.

Während die Corona-Pandemie uns in Atem hält, fordert der Klimawandel auch weiterhin unsere Aufmerksamkeit. Starkregenereignisse, Trockenheit und ausgedehnte Waldbrände führen uns vor Augen: Es ist höchste Zeit umzusteuern!
Auch die Politik hat darauf reagiert und die Anstrengungen zum Schutz des Klimas verstärkt. So soll in den nächsten Jahren klimaschädlich erzeugte Energie aus Kohle, Öl und Erdgas durch die Einführung eines Preises für Treibhausgase deutlich teurer werden. Angesichts dessen wird zunehmend klar, dass wir vor einer grundlegenden Umgestaltung unserer Energieversorgung stehen.
Als Gemeinde Hohenkirchen sind wir entschlossen, die mit den notwendigen Veränderungen verbunden Chancen für unsere Region bestmöglich zu nutzen. Unser Anspruch ist es, aus dem anstehenden Wandel noch attraktiver für Bürger, Gäste und Unternehmen hervorzugehen.
Mit diesem Ziel haben wir eine Studie in Auftrag gegeben, in der Möglichkeiten für eine zukünftige Versorgung unserer Orte aus regional gewonnenen, erneuerbaren Energien untersucht werden sollen. Damit wollen wir die Grundlage für eine zukunftsfähige Energieversorgung unserer Gemeinde legen. Ziel ist es, langfristig Kosten zu sparen, die lokale Wirtschaft zu stärken und gleichzeitig einen Beitrag zum Schutz des Klimas zu leisten.
Dazu benötigen wir Ihre Unterstützung!
Um den Energieverbrauch in unserer Gemeinde realistisch einschätzen zu können, haben wir einen Fragebogen entwickelt.

Wir bitten Sie, diesen Fragebogen bis zum 25.04.2021 auszufüllen und zurückzusenden oder online an der Befragung teilzunehmen.Sie finden den Fragebogen am Ende dieser Seite zum Download sowie einen Link um den Fragebogen online auszufüllen.
Sollten Sie Unterstützung benötigen, können Sie sich an die Mitarbeiter der von uns beauftragten Trigenius GmbH wenden. Diese helfen Ihnen gern weiter. Die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig und unverbindlich.


Bereits im Vorab bedanke ich mich für Ihre Unterstützung.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Jan van Leeuwen
Bürgermeister der Gemeinde Hohenkirchen